Alles blüht – im Garten oder auf der Terrasse

Hortensie
Foto: pixabay

Veröffentlicht am:

Veröffentlicht von:

vivien

vivien

Mit diesen Tipps macht ihr eure Terrasse zu einer echten Sommer-Oase.

Hortensie

Befragt man Hobbygärtner nach ihren Erwartungen an Pflanzen, dann sollen sie vor allem blühen, reichlich und lang, und gleichzeitig nicht zu anspruchsvoll sein. Mit dieser Idee kultivieren Gärtner ein Gartenpflanzensortiment. Zur Kollektion gehört eine Serie Gartenhortensien. Die unter der Marke kultivierten Pflanzen sind nicht nur blütenreich und einfach in der Pflege, sondern sie sind auch kompakt im Wuchs.

Foto: Pixabay

Calla für Balkon und Terrasse

Aufrecht, farbstark und ungewöhnlich in der Form kommt die Calla daher. Die Topfpflanze geizt weder mit Charme noch mit Extravaganz. Sie steht gern an einem windgeschützten Ort. Die Weißen, Gelben und Orangefarbenen leuchten förmlich wie Fackeln in den Abendstunden und machen den Sitzplatz besonders.

Foto: ForeverEver

Blackbox-Gardening

Buchcover Gardening

Ihr Garten soll ein Naturerlebnis sein, farbenfroh und blütenreich und dazu noch überraschend und preiswert. Das gelingt mit selbst versamenden Pflanzen. Ihr benötigt nur wenige Initialpflanzen und vor allem Samen. Dann heißt es beobachten und experimentieren, denn von nun an sucht sich jede Pflanze ihren Platz selbst. Jonas Reif, Christian Kreß
ISBN: 380017538X Preis 29,90 Euro

Foto: Ulmer

Weitere interessante Artikel

Vergleiche Einträge